Verkaufsraum Facebook Autor werden Blogger

Wilke JuttaJutta Wilke

lebt mit ihrer Familie in Hanau am Main. Dort arbeitete sie einige Jahre als Anwältin, hängte dann nach der Geburt ihres fünften Kindes die Robe endgültig an den Nagel, um endlich das zu machen, was sie sowieso am besten kann: Geschichten erzählen. Da sie von Schranken aller Art nichts hält, sondern mehr dafür ist, öfter mal fröhlich aus der Reihe zu tanzen, kennt sie auch beim Schreiben keine Grenzen. Sie schreibt ihre Bücher genauso gerne für Kleine wie für Mittlere und ganz Große.

 

Jutta Wilke sagt selbst über ihre Lesungen:

„Meine Autorenlesungen machen neugierig auf Bücher, Geschichten und Abenteuer.”

 

  • Sie möchten mehr über ihre Lesungen erfahren, dann schauen Sie hier!

 

Die aktuellen Bücher:

Schwarz wie SchneeSchwarz wie Schnee

Als Kira im Krankenhaus erwacht, ist alles weg. Nicht einmal ihr eigener Name kommt ihr bekannt vor. Die Frau an ihrem Bett sagt, sie wäre ihre Mutter. Die Ärzte sagen, sie müsse Geduld haben, die Erinnerungen kämen von allein zurück. Die Polizei sagt, es war ein Unfall. Aber wenn es ein Unfall war, warum hat Kira dann ständig das Gefühl, verfolgt zu werden? Und überhaupt – wer ist man eigentlich, wenn man keine Vergangenheit hat? ES WAR DOCH EIN UNFALL – ODER?

ab 14 Jahren

Florentine oder wie man ein Schwein in den Fahrstuhl bekommtFlorentine ... oder wie man ein Schwein in den Fahrstuhl kriegt

„Was fressen Schweine eigentlich zum Früchstück?“, fragt sich Clemens-Hubertus, nachdem er ein Schwein im Garten entdeckt hat.
Das Schwein heißt Florentine und ist ein entlaufenes Zirkusschwein, das Clemens’ Leben ganz schön auf den Kopf stellt. Zum Glück hilft ihm Erdal, der mit seinen Eltern, Großeltern und acht Geschwistern in einer Wohnung im siebten Stock wohnt.
Florentine soll auf den Balkon – aber dazu muss sie erst in den Fahrstuhl!

ab 8 Jahren